Trailrunning, Laufstrecken und Laufgenuss 

Facebook E-mail RSS

FAQ: Fotokarten und GPS Dateien (2)

Wie und wo finde ich die GPS Daten zum Buch?

  1. Ihr geht auf die Website des Verlages (http://www.rother.de). Dort klickt ihr auf “GPS” in der oberen Navigationsleiste.
  2. Anschließend findet ihr alle Titel des Verlages nach Sprachen geordnet – bitte wählt “Deutschsprachige Titel”.
  3. Auf der damit verknüpften Seite findet ihr die alphabetische Liste aller Veröffentlichungen, zu denen GPS-Daten vorliegen. Seht unter “T” nach.
  4. Klickt auf “Trailrunning Guide Münchner Berge” bzw. “Trailrunning Guide Münchner Umland”, gebt die Benutzerkennung “gast” und das Passwort aus dem Buch (Kasten in der Einleitung) ein.
  5. Bitte akzeptiert die Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen, anschließend startet der Download einer ZIP-Datei, die sämtliche GPS-Dateien zu den Strecken im Buch enthält.

 

Screenshot Rother GPS

In welchem Format liegen Fotokarten und GPS-Dateien vor? Wie kann ich das Material beim Sport nutzen?

  1. Alle Fotokarten und GPS-Dateien sind nach dem Download von der Verlags-Website in einem gemeinsamen ZIP-Archiv enthalten.
  2. Nach dem Entpacken der ZIP Datei stehen insgesamt 32 PDF- und 31 GPX-Dateien zur Auswahl.
  3. Die PDF Dateien können mit jedem PDF (= Portable Data Format) Reader geöffnet werden (kostenloser Download z. B. von www.adobe.de). Anschließend druckt ihr die PDF-Datei auf einer DIN A4 Seite aus und nehmt sie auf eure Tour mit. Die Seite zeigt alle wichtigen Abbiegungen und Wegpunkte als Foto mit Navigationspfeil. Dazu findet ihr kurze Textbeschreibungen und eine einfache Karte zur Unterstützung.
  4. GPX ist ein standardisiertes Austauschformat von GPS-Daten. Jede Datei enthält jeweils einen Track mit Wegpunkten. Um die Daten auf eurem Navigationsgerät nutzen können, müsst ihr die Datei dorthin übertragen. Das Prozedere ist je nach Gerät unterschiedlich, eine weit verbreitete Praxis ist jedoch die Synchronisierung über ein Internet-Portal (z. B. Komoot, Movescount). Dabei nutzt ihr die GPX-Upload Funktion, um den Track im persönlichen Portalbereich abzulegen. Bei nächsten Anschließen des Gerätes am Computer (i.d.R. über USB bei Navigations-Uhren) oder über ein Cloud-System (Smartphones mit Navigations-Apps) wird der Track übertragen. Bitte nutzt bei Fragen das Support-Angebot des Geräteherstellers.

FAQ: Kontakt (2)

Wie wende ich mich an den Bergverlag Rother?

Die zentrale Kontaktadresse ist:

Bergverlag Rother GmbH
Keltenring 17
D-82041 Oberhaching
Telefon (089)608669-0

bergverlag@rother.de
http://www.rother.de

Für Leserzuschriften gibt es eine eigene Email-Adresse:
leserzuschrift@rother.de

Der Verlag braucht zur Bearbeitung von Zuschriften diese Angaben:

  • Titel und Bestellnummer (bei titelbezogenen Zuschriften)
  • Betreff (bei allen sonstigen Zuschriften)
  • Namen und Adresse des Absenders optional

Wie kann ich die Buchautoren direkt erreichen?

Hier sind unsere Kontaktdaten:

Die Laufschrittmacher Andreas Purucker
Rheinstraße 22
80803 München

E-Mail: info@laufschrittmacher.de

FAQ: Streckenverlauf (2)

Ich möchte auf Wegänderungen und neue Hindernisse aufmerksam machen.

Welcher Trailrunner kennt das nicht: die Wegbeschreibung hört sich gut an, aber die Natur hat kürzlich entschieden, den ein oder anderen Weg unpassierbar zu machen. Oder der nette Bauer nutzt ein ehemals offenes Wiesenstück jetzt als Weidegrund (…was natürlich jederzeit sein Recht ist). Mit anderen Worten: Trailrunning bedeutet auch, mit bestehenden und überraschenden Hindernissen klar zu kommen.

Um so besser ist es, wenn ihr eure Entdeckungen mitteilt, damit andere Läufer Bescheid wissen. Und wir als Autoren in der nächsten Auflage Korrekturen einfügen können.

Nutzt bitte dazu die Kommentarfunktion auf jeder einzelnen Seite. Nennt den Buchtitel (“TG Münchner Berge” oder “TG Münchner Umland”), die Tourennummer und was euch aufgefallen ist.

Wo finde ich aktuelle Hinweise zu den Touren aus dem Buch?

Immer wenn wir einen “Kontroll-Lauf” gemacht haben, oder uns von anderer Seite wichtige Hinweise zugehen, veröffentlichen wir möglichst zeitnah ein Update auf

 

und auf unserer Facebook Fanpage unter

Ihr zu folgen, macht daher Sinn ;)

Hinweis: Natürlich können wir nicht überall gleichzeitig sein. Deshalb ersetzt unsere Hinweisseite nicht die eigenen Recherchen im Zusammenhang mit einer geplanten Tour aus dem Buch.

Hinterlasse eine Antwort

*