Trailrunning, Laufstrecken und Laufgenuss 

Facebook E-mail RSS

Blog Post zum Trailrunning Guide “Münchner Berge” auf “Running Happy”

Ende August 2017 – schönes Wetter, tolle Aussicht und ein neues Gesicht in unserer Laufrunde: Andrea Löw, passionierte Ultra-Läuferin und begeisterte Trailrunnerin, begleitet uns auf Tour 10 aus dem Trailrunning Guide “Münchner Berge”.

Es geht also von Lenggries sehr steil hinauf zum Sattel unterhalb des Geierstein, weiter zum Fockenstein und hinüber zum Ochsenkamp. Dort ist eher Speed-Hiking angesagt, dafür garniert mit vielen landschaftlichen Eindrücken. Nach einem letzten Aufstieg erreichen wir das Seekarkreuz. Wie man nun in Andrea’s Blog “Running Happy” (http://www.runninghappy.de/trailrunning-guide-muenchner-berge/) nachlesen kann, hat ihr dieser Tag sehr viel Spaß gemacht. “Ich freue mich jedenfalls darauf, noch viele der beschriebenen Touren zu laufen. Hoffentlich oft mit den Autoren…”, resümiert die erfahrene Sportlerin. An uns soll es nicht scheitern, Andrea … Danke für deinen positiven Bericht.

Tour 10 Trailrunning Guide Münchner Berge - 01

Christian und Andrea unterhalb des Fockenstein

 

Tour 10 Trailrunning Guide Münchner Berge - 02

In Richtung Hirschtalsattel und zum Ochsenkamp

 

Tour 10 Trailrunning Guide Münchner Berge - 03

Lenggries zu Füßen: am exponierten Gipfelkreuz des Grasleitenstein vor dem letzten Abstieg

Hinterlasse eine Antwort

*